Warum nennt sich der Blog “Rhodan59”?

Rhodan59 – warum heißt die Blog/Webseite so und nicht anders? Für Rhodan59 gibt es verschiedene Gründe: Das Wort “Rhodan” in Rhodan59 ist Anfang des 20. Jahrhunderts als blutdrucksenkendes Medikament bekannt geworden. Das passt zu meiner Auffassung, dass der Bluthochdruck, der bei vielen durch “Social Media” oder die Angst vor dem leeren Blatt Papier erzeugt wird, … weiterlesen —>

Bloggervernetzung – quo vadis? Alles Reichweite oder was?

Bloggerclub München Diskussion Vernetzung

Der Titel der Veranstaltung hörte sich für mich erst einmal etwas sperrig an. “Bloggervernetzung – quo vadis? Alles Reichweite oder was?” Aber, man soll ja nicht gleich abwinken, zumal Reichweite ja genau das ist, was jeder Blogger gerne hat. Also, auf ging es zum Presseclub München, der seit einigen Monaten nach langen Umbauten wieder an … weiterlesen —>

Eine würzig aromatische Hackbraten Variante

Der aromatische Hackbraten im Speckmantel ist fertig

Hackbraten ist doch immer eine schöne Sache in der Küche. Die Vorbereitungen dauern zwar ein wenig, aber das Ergebnis ist durchweg ein Genuss. In meinem Fundus hatte ich noch ein Rezept für einen Hackbraten, das ich nie gemacht habe. Mit ein paar Änderungen ist nun ein würziger aromatischer Hackbraten heraus gekommen, der uns allen sehr … weiterlesen —>

Bunte Fusili mit rotem Mandel-Basilikum-Pesto

Fusili mit Linsen-Mandel-Basilikum-Pesto sind fertig

Es war mal wieder an der Zeit, Nudel zu kochen, die Tochter wollte Nudeln. Aber nicht immer Bolognese oder Aglio Olio, nein, mal was ganz anderes und vielleicht auch noch vegetarisch. Ja, klar, nichts leichter als das 🙂 Ich erinnere mich an ein Rezept, ein rotes Pesto mit Mandeln. Wo war der Zettel? Genau, bunte … weiterlesen —>

Fleischpflanzerl (Frikadellen) mit Kokosnuß – genial

Fleischpflanzerl mit Kokosnussflocken, in der Pfanne

In vielen Ländern Afrikas oder Asiens gibt es eine Menge Grichte mit Kokosnuß und die schmecken fast alle richtig gut. Also, warum nicht auch mal einen bayerischen Klassiker, die Fleischpflanzerl, mit Kokosnuß mischen und braten. Zum besseren Orientierung unserer  nordeuropäischen Mitbewohner sei erwähnt, dass Fleischpflanzerl dort als Frikadellen oder Buletten bezeichnet werden, was natürlich einem … weiterlesen —>

Zwiebeltopf mit Hackfleisch, noch einfacher gehts nicht

Zwiebeltopf mit Hackfleisch

Also das ist jetzt mal ein Rezept, das so einfach ist, dass ich mich schon fast nicht getraut habe, es in meine Rezepteliste zu bloggen. Der Zwiebeltopf mit Hackfleisch besteht eigentlich nur aus zwei Hauptzutaten und ein paar Gewürzen. Die Kocherei geht so einfach, das kann wirklich jeder. Wer ein wenig geübt ist, kann das … weiterlesen —>

Modelleisenbahn 1:220 Spur Z auf 45cm Ikea-Tablett

Winterlandschaft Märklin Spur Z es wird Winter

Zu Beginn der Adventszeit überkam mich plötzlich der Gedanke, statt einen langweiligen Modelleisenbahnkreis unter dem Christbaum zu legen, aus meinem Fundus im Keller eine kleine richtige Modelleisenbahn mit Landschaft zu bauen. Das Material habe ich seit bestimmt 35 Jahren eingelagert. Damals, als ich meine erste Märklinlandschaft im Maßstab H0 verkauft hatte, besorgte ich mir für … weiterlesen —>

Best Chili con Carne, der Klassiker mit Zimt und Kakao

Best Chili con Carne, nur Petersilie fehlt noch

Chili con Carne ist aus keiner Küche wegzudenken. Besonders wenn Gäste erwartet werden ist es einfach ein Klassiker. Das folgende Rezept habe ich vor Jahren von einem amerikanischen Kollegen bekommen und es jetzt nach langer Zeit mal wieder gekocht. Es schmeckt wunderbar durch die Note Zimt und Kakao. Wer die Menge aus dem Rezept verwendet, … weiterlesen —>

Husarenfleisch mit Couscous – würzig und gut

Husarenfleisch mit Coucous

Ob Husaren dieses Rezept wirklich erfunden und gegessen haben, wurde wohl noch nicht erforscht. Was aber bestätigt ist, Husarenfleisch schmeckt und ist einfach zu kochen. Man kann hier gut mehr kochen, als sofort gegessen wird, weil sich das was übrig bleibt gut einfrieren lässt. Die Zutatenliste ist berechnet für vier Personen, als reichliches Hauptgericht. Die … weiterlesen —>

Kürbiscremesuppe a la Rhodan59 mit Zimt und Vanille

Kürbiscremesuppe a la Rhodan59

Ich bin der Meinung, es gibt noch nicht ausreichend viele Rezepte für Kürbiscremesuppe! Deswegen und weil Halloween ist, habe ich mal ein Grundrezept genommen und ein bisschen herumprobiert. Am Ende ist eine cremige Kürbissuppe heraus gekommen, die bei der Familie einen “Ohhh ist die gut” Kommentar erzeugt hat. Das ist doch mal ein Lob für … weiterlesen —>

Pfannenkuchen- oder Fritattensuppe

Fritattensuppe, in Streifen geschnittene Fladen

Wenn es wieder kühler wird, kommt die Suppenzeit. So ein warmes Süppchen kann die Lebensgeister wieder in Schwung bringen. Aus früheren Zeiten, im Urlaub in Österreich mit meinen Eltern ist mir die Fritattensuppe im Gedächtnis, die immer super gut war. Bei uns heißt sie Pfannenkuchensuppe und ist wirklich ganz einfach zu kochen, man muss sich … weiterlesen —>

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu , Verweigern  
571