Bauerntopf aus Lichtenfels

Bauerntopf mit Hackfleisch Kartoffeln Zwiebeln Paprika

Sehe ich doch zufällig auf Facebook, dass Ronald Kaiser ein Foto gepostet und dazu geschrieben hat, er würde sich jetzt einen “richtig deftigen Bauerntopf” kochen. So etwas interessiert mich natürlich, unter anderem, weil es aus Oberfranken kam und ich habe ihn sofort um das Rezept gebeten. Was ich bekam war jetzt nicht wirklich ein Rezept, …

weiterlesen —>Bauerntopf aus Lichtenfels

Dibbelabbes – Kartoffelpuffer mal anders

Dibbelabbes, so kommt es aus dem Bratrohr

Dibbelabbes, kann sich da jemand vorstellen, was das wieder sein soll? Was zu Essen? Mit dem Namen? Ja, tatsächlich, es ist essbar und es schmeckt richtig gut, kaum zu glauben. Das Rezept hatte ich vor Jahren von einer Kollegin aus dem Saarland bekommen. Lange ist es herum gelegen und endlich hatte ich mal Lust, es …

weiterlesen —>Dibbelabbes – Kartoffelpuffer mal anders

Schnitzel in Granatapfelsoße

Kalbsschnitzel in Granatapfelsosse ist fertig

Wiener Schnitzel kennt jeder und ja, es gibt unterschiedliche Rezepte, aber irgendwie ist es doch immer sehr ähnlich. Aus Kalbsschnitzel kann man aber noch ganz andere Dinge machen, als nur panieren. Wie wäre es mit Kalbsschnitzel in Granatapfelsoße? Es sind nicht viele Zutaten nötig. Die Mengen beziehen sich auf drei bis vier Personen ohne weitere …

weiterlesen —>Schnitzel in Granatapfelsoße

Karniyarik – mit Rinderhack gefüllte Auberginen

Imam Bayildi

Karniyarik gibt es auch als vegitarische Variante und nennt sich dann Imam Bayildi. Bei diesem Rezept besteht die Füllung der Auberginen allerdings aus Rinderhack, denn wie sonst soll der Imam ohnmächtig werden? Ja, Sie haben richtig gelesen, die Übersetzung für “Imam Bayildi” ist “da fiel der Imam in Ohnmacht”. Versuchen Sie es selbst, es schmeckt …

weiterlesen —>Karniyarik – mit Rinderhack gefüllte Auberginen