Husarenfleisch mit Couscous – würzig und gut

Husarenfleisch mit Coucous

Ob Husaren dieses Rezept wirklich erfunden und gegessen haben, wurde wohl noch nicht erforscht. Was aber bestätigt ist, Husarenfleisch schmeckt und ist einfach zu kochen. Man kann hier gut mehr kochen, als sofort gegessen wird, weil sich das was übrig bleibt gut einfrieren lässt. Die Zutatenliste ist berechnet für vier Personen, als reichliches Hauptgericht. Die … weiterlesen —>

Selleriepüree – supereinfach, supergut

Böfflamott - Sellerie köchelt in Schlagrahm

Jeder kennt Kartoffelpüree, aber wer hat schon mal Selleriepüre gegessen oder gar selbst gemacht. Dabei ist Selleriepüree einfacher zu machen als Spiegeoleier. Nicht nur, dass Selleriepüree gut schmeckt, Sellerie ist auch noch enorm gesund. Gegen Entzündungen soll er helfen, weil Sellerie eine hervorragende Antioxidantienquelle ist. Neben antioxidativ wirksamen Vitaminen (z. B. Vitamin C und Beta-Carotin) … weiterlesen —>

Rahmwirsing oder Sahnewirsing – gibt es viel zu selten

Böfflamott - der noch rohe Wirsing

Wirsing ist erst seit dem 16. Jahrhundert bekannt und in Deutschland wir er erst seit dem 18. Jahrhundert angebaut. Was haben die Menschen vorher doch versäumt. Dass wir nichts versäumen, beschreibe ich meinen Rahmwirsing, wie ich ihn zubereite. Eigentlich ganz einfach, von daher wundert es mich, wenn ich immer höre, Wirsing oder Sahnewirsing würde es … weiterlesen —>

Paprikaschnitzel – supereinfach und schnell zubereitet

Paprikaschnitzel, das fertige Gericht auf dem Teller

Ein Paprikaschnitzel, das ist ein uralter Klassiker, der immer wieder gern gegessen wird. Das Schöne dabei ist, dass die Zubereitung so einfach ist, dass es auch diejenigen locker machen können, die ansonsten gerade mal ein Spiegelei hinbekommen. Dazu kommt noch, dass es unglaublich schnell geht, nur 15 Minuten! Das ist doch allemal einen Blick auf … weiterlesen —>