Gut Keferloh die dritte !

Gut Keferloh - Nachspeise

Es ist der zweite Blogbeitrag, aber für den dritten Besuch innerhalb von rund vier Wochen. Das ist für uns schon ziemlich oft. Eigentlich wollten wir ganz woanders hin, aber Restaurants, die Gäste in Zweistundenschichten abfüllen habe bei mir von vorne herein schon verloren. Also habe wir, Freunde von uns und der Nachwuchs beschlossen, Gut Keferloh … weiterlesen —>

Gut Keferloh – ist wieder eröffnet und macht guten Eindruck

Gut Keferloh nach der Renovierung, Außenansicht

Südlich von Haar im Osten von München liegt das Gut Keferloh. Bekannt ist die Wirtschaft, weil hier der sogenannte Keferloher erfunden wurde. Das ist ein grauer, salzglasierter Steinzeug-Bierkrug, der sich dank seiner Eigenschaften besonders für den Biergenuss eignet.  Das große Wirtshaus mit dem schönen Biergarten war einige Jahre geschlossen. Die Qualität lies in der Schlußphase … weiterlesen —>

Rolltreppendrängler, oder ÖPNV-Hektiker

Rolltreppe abwärts Subway

Vor längerer Zeit hatte ich schon einen Blogbeitrag über Flughafenhektiker und Gangsteher geschrieben. Seit einigen Wochen bin ich deutlich mehr als frühe mit ÖPNV unterwegs und stelle fest, dass es auch Rolltreppendrängler und ÖPNV-Hektiker gibt. Sie unterscheiden sich in manchen Dingen, das Grundthema ist aber beiden Gruppen gleich, sowohl im Flieger als auch im ÖPNV. … weiterlesen —>

Blogstöckchen – als ich zehn war, das Jahr 1969

Mondlandung Mädchen liest Zeitung 1618x1920

1969, das war das Jahr als ich zehn war. Wenn ich daran zurück denke, ein geiles Jahr. Was da alles passiert ist, am Ende der 1960er Jahre war schon beeindruckend. Bloggerprofi Matthias Lange hat es in seinem Blog Redaktion42 vorgemacht, sein zehntes Lebensjahr beschrieben und mich auf die Idee gebracht, das Blogstöckchen aufzunehmen. Ein paar … weiterlesen —>

Warum ein Wohnmobil keinen Sinn macht

Hymer Mercedes Wohnmobil

Nach langen Jahren Urlaub mit dem Wohnwagen war die Zeit reif, einmal ein Wohnmobil zu testen. Viele haben mir über die Jahre erklärt, dass es doch toll ist, mit einem Wohnmobil ohne Restriktionen durch die Lande zu fahren und überall, wo es schön sei stehen zu bleiben. Aber nichts dergleichen konnten wir in den vierzehn … weiterlesen —>

Wild West Original Beef Jerky oder Biltong

Original Wild West Beef Jerky Biltong Verpackung vorn

Entdeckung in England Als wir vor zwei Jahren in England waren, fiel mir in einen Supermarkt die Verpackung mit der Aufschrift „Wild West“ auf. Im ersten Moment hatte ich keine Ahnung, was das sein sollte. Die Wortkombination „Beef Jerky“ war mir völlig unbegreiflich. „Beef“ ist klar, Rindfleisch. Aber „Jerk“ paßte nach meinen Wortschatz einfach nicht … weiterlesen —>

Schulpartnerschaft Ilembula

Run4Ilembula Schupa-Tansania Läufer und Organisatoren

Da tut sich schon erstaunliches in der Gemeinde Haar! Ein Lehrerehepaar gründet einen Verein zur Förderung der Schulbildung in Tansania. Na ja, das ist ja erst einmal nichts ungewöhnliches. Immer wieder finden sich Menschen, die sich für irgendwas in der dritten Welt engagieren. Ich finde jedoch, diese Aktion hat Mehrwert, nicht nur, weil damit in … weiterlesen —>

Warum nennt sich der Blog „Rhodan59“?

Rhodan59 – warum heißt die Blog/Webseite so und nicht anders? Für Rhodan59 gibt es verschiedene Gründe: Das Wort „Rhodan“ in Rhodan59 ist Anfang des 20. Jahrhunderts als blutdrucksenkendes Medikament bekannt geworden. Das passt zu meiner Auffassung, dass der Bluthochdruck, der bei vielen durch „Social Media“ oder die Angst vor dem leeren Blatt Papier erzeugt wird, … weiterlesen —>

f.re.e Reisemesse – für mich fast ein Flop

Vom 10. bis 14. Februar 2016 war wie jedes Jahr die f.re.e, die Freizeit- und Reisemesse auf dem Messegelände in München. Für uns war das eher enttäuschend und wir werden es uns schwer überlegen im kommenden Jahr wieder zu kommen. Im Gegensatz zu @redaktion42, der ebenfalls seinen Messebesuch im seinem Blog beschrieben hat, bin ich … weiterlesen —>