Nudelauflauf mit Paprika und Mandeln

der fertige Nudelauflauf mit Paprika, Mandeln, Parmesan und Mozzarella

Nach Nudelsalat gibt es Nudelauflauf. Was ich da ausprobiert habe, ist wirklich sehr gut und, was das schöne ist, nach rund 20 Minuten ist der Nudelauslauf vorbereitet. Den Rest macht dann der Ofen. Noch ein Vorteil: wenn man gleich mehr kocht, oder was übrig bleibt, lässt sich wunderbar einfrieren. Die Zutaten zum Nudelauflauf für 4 … weiterlesen —>

Autowerbung mal anders

Wer kennt sie nicht, die seit Jahrzehnten, Autowerbung mit gleichen Werbespots für Autos aller Art. Da fahren irgendwelche biederen Kraftfahrzeuge durch irgendwelche romantische Landschaften und dazu eine Musik, die biederen deutschen Mitbürger das Gefühl von Geborgenheit vermitteln. Ja, o.k., dazwischen gibt es den Rausch von Abenteuer, wenn eine typisch europäische Limousine plötzlich mit größeren Rädern … weiterlesen —>

Weiße Weihnachten – ein Märchen

Weisse Weihnacht seit 1931

Gestern wurde im Radio ein Klimaforscher am Telefon interviewed. Er wurde befragt, was er denn vom aktuellen Wetter hält und wie denn das mit den weißen Weihnachten so im Laufe der Jahre sich entwickelt hätte. Wie immer in solchen Interviews bekräftigte der Meteorologe natürlich seinen Standpunkt, dass es den Klimawandel mit dramatischen Folgen gibt und … weiterlesen —>

Kaffee und Pappbecher – nicht „To Go“ sondern „No Go“

Neulich musste ich länger als erwartet auf meinen Zug warten. Ich ging ein wenig in der großen Halle des Münchner Hauptbahnhofes spazieren. Es war noch Rush Hour und viele Menschen durcheilten die Halle. Dabei fielen mir eine Menge Leute auf, die mit Pappbechern unterwegs waren. Pappbecher gefüllt mit Kaffee. Das schmeckt doch nicht, das ist … weiterlesen —>

Verkehrleitsysteme ohne Akzeptanz

Täglich auf der A99-Ost das gleiche Bild, die gleiche Situation: Richtung Nürnberg stauen sich die Autos vor der Ausfahrt Ismaning. Das millionenteure Verkehrsleitsystem erkennt das und regelt schon viele Kilometer vor dem Stau die Höchstgeschwindigkeit nach unten, in der Hoffnung, dass sich der Autostrom entzerrt. In der Theorie funktioniert das hervorragend.Für den Themenkomplex gibt es … weiterlesen —>