Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken

Mediterranes Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken

Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken
Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken ist fertig

In Deutschland ist Sommer, man glaubt es kaum. Da ist leichte Küche gefragt und die Wahl fiel auf ein mediterranes Schnitzel, das schnell zu kochen ist und nicht so viele Kalorien hat. Da stecken ein paar Buzzwords drin, die automatisch nach Italien führen und da direkt auf eine Schnitzel mit Tomaten und Champignons, das mit Mozzarella überbacken wird.

Das Rezept ist ausnahmsweise für zwei Personen gerechnet.

Die Zutaten für das mediterrane Schnitzel:

  • 2 Schnitzel á 100-150 Gramm vom Kalb, Schwein oder Pute. (mir ist Schwein am liebsten)
  • 150 – 200 g Champignons
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Mozzarella, eine Packung
  • 2 EL Olivenöl, wer das nicht mag, es geht auch jedes andere Öl
  • 1 TL Butter (muss nicht, schmeckt aber besser)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 1 TL Oregano, getrockneter geht gut
  • Paprikapulver nach Geschmack
  • frische Basilikumblätter, wer die nicht hat, nimmt getrockneten

So wird das mediterrane Schnitzel gekocht:

Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken
DieSchnitzel mit Oregano, Pfeffer und Salz gewürzt

Als erstes wird eine Auflaufform mit Öl ausgepinselt. Dann die Schnitzel mit dem Handballen leicht flachklopfen und mit Salz, Pfeffer und Oregano gewürzt. In einer Pfanne in dem Öl von beiden Seiten scharf anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen und in die Auflaufform legen.

Die Zwiebel und die Champignons in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit dem noch darin befindlichen Öl andünsten und etwas Butter dazu geben. Ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Darauf achten, dass es nicht zu viel wird, das Fleisch ist bereits gewürzt. Champignons und Zwiebel jetzt aus der Pfanne über das Fleisch in der Auflaufform verteilen.

Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken
Champignons

Die beiden Tomaten in Scheiben schneiden und damit die Schnitzel-Champignon-Zwiebel bedecken. Zum Schluss wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und auf die Tomaten gelegt.

Das Ganze nun im auf 180°C vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen. Immer wieder kontrollieren, ob der Mozzarella schön verläuft. Die richtige Dauer zum gratinieren hängt von der persönlichen Vorliebe ab, wie weit der Käse verlaufen oder gar angebräunt werden soll.

Kurz vor dem Servieren werden die Basilikumblätter in Streifen geschnitten und über das mediterrane Schnitzel gestreut.

Dazu gibt es Blattsalat. — Guten Appetit!

 

Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken
Schnitzel mit Champignon, Tomaten und Mozzarella überbacken ist fertig

Schreibe einen Kommentar